Hotline +49 1234 5678

Gebäudetechnik

Grundsätzlich lässt sich die Gebäudetechnik in verschiedene Bereiche teilen. Neben der konventionellen Installation gibt es intelligente Systeme, die durch Automatisierung und Fernsteuerung ein hohes Maß an Komfort, Sicherheit, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit ermöglichen.

Für die konventionelle Installation gibt es ein großes Sortiment an Produkten für Strom, Licht, Türkommunikation, Kommunikationstechnik und mehr.

Grundlage jeder individuellen Elektroplanung sind die Grundrisse eines Hauses oder die einer Wohnung. Legen Sie gemeinsam mit unseren Architekten und Elektrofachbetrieben den zukünftigen Ausstattungsumfang der Elektroanlage fest. Um individuell die Möblierung gestalten zu können, sollte die Elektroinstallation mit ihren Anschlüssen und Bedienelementen strukturiert geplant werden, um Nutzungsänderungen der Räume und flexibles Wohnverhalten zu ermöglichen. Für diesen Fall ist es sinnvoll, zusätzliche Steckdosen und TV-Anschlüsse an geeigneten Stellen zu installieren, bzw. eine ausreichende Zahl von Elektroinstallationsrohren und -installationsdosen vorzusehen, in die später nachträglich Leitungen eingezogen oder Installationsgeräte wie Schalter und Steckdosen eingesetzt werden können.

Grundlage einer zukunftssicheren Elektroplanung sind die HEA Ausstattungswerte nach RAL-RG 678. Die Ausstattungswerte berücksichtigen die heutigen Anforderungen an eine moderne Elektroanlage. Mit UnionBau planen Sie sicher!

Sicherheitspakete

Mehr Schutz für Ihr Zuhause. Viele unserer Sortimente umfassen zahlreiche Produkte für Ihre Sicherheit. Von Steckdosen mit Kinderschutz über Rauchmelder, Jalousiesteuerung mit Sensorauswertung bis hin zu komplexen Alarmsystemen – auf die richtige Zusammenstellung kommt es an. Wir zeigen Ihnen sinnvolle Ausstattungsbeispiele. 

Bus-Technologie

Die intelligente Gebäudetechnik wird mit der flexiblen Bus-Technologie realisiert. Innerhalb des Systems kommunizieren Geräte miteinander und tauschen Informationen aus. Möglichkeiten: bedarfsgerechter Einsatz von Beleuchtung und Heizung, Zentralsteuerung von Licht, Jalousie, Lüftung und Hausgeräten, Einprogrammieren von bestimmten Lichtszenen, Multimedia- oder Musikentertainment in allen Räumen, automatische Gartenbewässerung, Anwesenheitssimulationen und mehr.

Einfache Bedienung von komplexer Haussteuerung. KNX/EIB ist ein intelligentes System der Elektroinstallation, das durch Automatisierung und Fernsteuerung das Wohnen bequemer, sicherer und flexibler macht. Voraussetzung dafür ist, dass schon bei der Planung die Entscheidung für eine KNX/EIB-Installation fällt. Wichtig ist, dass die Technik ganz einfach zu bedienen ist. Ein Fingerdruck genügt und es entstehen vielfältige Lichtszenarien. Über die Anlage lässt sich Musik in jedem Raum genießen. Oder die Sonnenschutzfunktion der großzügig verglasten Südseite wird sinnvoll aufeinander abgestimmt. Das klappt auch, wenn der Hausherr nicht zu Hause ist. Denn vieles kann das intelligente Haus automatisch regeln, weil Sonne, Regen, Wind und Helligkeit gemessen und bei Überschreiten von Grenzwerten die notwendigen Befehle an das System gegeben werden. Wir beraten Sie gerne!

Mehr zu diesem System: http:/www.qira.de/produkte/qira-interface.html

Dieses klar aufgebaute Funktionsmenü wird per Intuitiv-Touch über den 7,1 cm großen TFT-Farbmonitor gesteuert. Ein übersichtlicher und logischer Bildschirmaufbau ermöglicht Ihnen dabei eine selbsterklärende Menühandhabung. So verstehen Sie die Abläufe sofort und können sämtliche Funktionen ganz einfach umsetzen. Das lange Studieren einer Bedienungsanleitung entfällt damit für Sie.

Somit ist ein optimaler Komfort bei der Bedienung Ihrer Türsprechanlage gewährleistet, ohne dass vorab erst Verständnisfragen auftauchen. Einfacher geht es nicht!

German English